Serenade des Sinfonieorchesters Meilen

Freitag, 29. Juni 2012 im Mariafeld in Feldmeilen

Am Freitag, 29. Juni 2012 fand seit langem wieder einmal die Serenade des Sinfonie Orchester Meilen im Mariafeld statt. Trotz bedrohlichen Gewitterwolken und einiger Regentropfen konnte das Sinfonie Orchester Meilen vor vollem Publikum musizieren. Die Anwesenden genossen die Klänge der Instrumente, welche sich wunderschön gegenüber dem munteren Vogelgezwitscher, dem leisen Wind und dem Zug durchzusetzen vermochten. Dank der grosszügigen Gastfreundschaft der Familie Wille durften sowohl Musikanten als auch Publikum in Anschluss an das Hofkonzert, im Garten des Mariafeldes flanieren und bei einem Apéro entspannt und genussvoll den Abend ausklingen lassen.

Einige Impressionen:

Serenade 2012

Serenade 2006

Nicht einverstanden mit der Veröffentlichung Ihres Bildes? → Bild-Veto